Neue 2018

Auf dieser Seite lernt ihr unsere Neuankömmlinge 2018 kennen.

Neugeborene werden vorrangig nach Mitarbeitern und Freunden des Haustierparks benannt

Der Haustierpark wurde 1998 erbaut und eingerichtet.
Anläßlich des 20-jährigen Bestehens des Parks werden im Jubiläumsjahr Neugeborene im Haustierpark nach verdienten Mitarbeitern und Freunden des Haustierparks benannt.
Der erste Namensgeber ist Fred Klugmann, der bereits seit 2005 im Haustierpark mitarbeitet.


Buntes Bentheimer Schwein

geboren am 07.07.2018
Mutter: Trude
Vater: 
Die 8 kleinen Ferkel sind wie die Mama wohlauf. Sie sind im Gehege am Ententeich geboren und fühlen sich noch in der Hütte am wohlsten


Mangalitza Wollschwein

geboren am 02.07.2018
Mutter: Pinki
Vater: Ferdinand
Die 11 kleinen Ferkel sind wie die Mama wohlauf und tummeln sich im Präsentationsstand


   "Gerold", Soay-Schaf

geboren am 23.06.2018
Mutter: Karla
Vater: Alfred
"Gerold", ist nach Gerold Strudthoff benannt, der seit vielen Jahren im Freundeskreis Haustierpark aktiv ist


Mangalitza Wollschwein

geboren am 16.06.2018
Mutter: Leni
Vater: Ferdinand
Die 2 kleinen Ferkel sind wie die mama wohlauf und tummeln sich im Präsentationsstand


"Heiko", Soay-Schaf

geboren am 31.05.2018
Mutter: Lisa
Vater: Alfred
"Heiko", ist nach Heiko Habben benannt, der seit vielen Jahren u.a. im Freundeskreis Haustierpark aktiv ist


"Fienchen", Göttingen Minschwein

Die neue Freundin von Arnold hat am 12. Mai Zehn kleine Ferkel geboren. Mama und alle Kleinen sind wohlauf. Papa auch.

geboren am 12.05.2018
Mutter: Fienchen
Vater: Arnold


"Lena", Soay-Schaf

geboren am 04.05.2018
Mutter: Camilla
Vater: Alfred
"Lena", ist nach Lena Peters, der Praktikantin in der Tourist-Information benannt.


"Kristin" und "Juliane", Thrüringer Waldziege

geboren am 24.04.2018
Mutter: Elsa
Vater: Hannes

Die beiden Lämmer sind benannt nach Kristin Bienert, aktuelle FÖJ`lerin und Juliane Schultheis, ehemalige FÖJ`lerin im Haustierpark.


  "Ilona", Pfauenziege

geboren am 19.04.2018
Mutter: Elfriede
Vater: Emil
Elfriede hat 2 Auen geboren, wovon eine allerdings zu schwach war und verstorben ist. "Ilona", die nach der ehemaligen FÖJ`lerin Ilona Rothkugel benannt ist, ist aber wohlauf.


"Broer", weiße gehörnte Heidschnucke

geboren am 19.04.2018
Mutter: Genevieve
Vater: Claas

Der kleine Bock ist nach Broer Immega, dem vormaligen Vorsitzenden des Heimat- und Verkehrsvereins benannt.


"Jan", weiße gehörnte Heidschnucke

geboren am 17.04.2018
Mutter: Marie
Vater: Claas

Der kleine Bock ist nach Jan Immega, dem langjährigen Mitstreiter im "Freundeskreis Haustierpark"


"Janna" und "Karl", Juan-Fernandez Ziege

geboren am 16.04.2018
Mutter: Arabella
Vater: Bobby

Die beiden Lämmer sind benannt nach Janna Buhr, vormalige FÖJ`lerin und Karl Liebermann, dem ehemaligen Mitarbeiter im Haustierpark.


"Theo", Thüringer Waldziege

geboren am 15.04.2018
Mutter: Erna
Vater: Hannes

Der kleine Bock ist nach Heinz-Theo Emken, dem ehemaligen Mitarbeiter im Haustierpark, benannt.


"Christine" und "Andreas", Heidschnucken

geboren am 12.04.2018
Mutter: Susi
Vater: Claas

Die beiden Lämmer sind benannt nach Christine Stolle, Vorsitzende des Kurvereins Neuharlingersiel und Neuharlingersiels Kurdirektor Andreas Eden.


 

"Vanessa", Heidschnucke
geboren am 12.04.2018                      

Mutter: Heidi
Vater: Claas

Namesgeberin der kleinen Aue ist Vanessa Julius, die als erste FÖJ`lerin im Haustierpark gearbeitet hat.

 

"Astrid", Soay-Schaf
geboren am 28.03.2018                      

Mutter: Cleo
Vater: Alfred

Namesgeberin der kleinen Aue ist Astrid Gerdes, die hauptamtliche Mitarbeiterin im Haustierpark


"Sara", Quessantschaf
geboren am 27.03.2018                      

Mutter: Svea
Vater: Rambo

Die kleine Aue ist nach Sara Weinreich, aktuelle FÖJ`lerin im Haustierpark benannt


"Herta", Kamerunschaf
geboren am 23.03.2018                      

Mutter: Theresa
Vater: Hero, ein kleiner frühreifer Bock, der ungeplant die Dame beglückt hat.

Die kleine Aue ist nach Herta Daniels, Ehrenvorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins benannt


"Detlev", Quessantschaf
geboren am 21.03.2018                      

Mutter: Conny
Vater: Rambo

Der kleine Bock ist nach dem Haustierpark-Mitarbeiter Detlev Reupert benannt


"Heinz", Quessantschaf
geboren am 18.03.2018                      

Mutter: Merle
Vater: Rambo

Der kleine Bock ist nach dem Haustierpark-Mitarbeiter Heinz Olbertz benannt


"Jürgen", Schwarzhalsziege
geboren am 14.03.2018                      

Mutter: Rieke
Vater: Paul

Der kleine Bock ist nach dem langjährigen Haustierparkleiter Jürgen Saathoff benannt


"Hero" und "Gustav", Kamerunschaf

geboren am 11.02.2018
Mutter: Emma
Vater: ein kleiner frühreifer Bock, der ungeplant die Dame beglückt hat.

Die beiden Lämmer sind benannt nach Hero Adden und Gustav Janssen, die bei der gründung und beim Bau des Haustierparks sich sehr aktiv eingebracht haben.


   "Julia" und "Siebelt", Ostfr. Milchschaf

geboren am 09.02.2018                      

Mutter: Brunhilde
Vater: 

Die beiden Lämmer sind benannt nach Siebelt Ulfers, dem Initiator des Haustierparks und Julia Bruns, die als Praktikantin gleich an ihrem ersten Tag die Lämmer gefunden hat.


"Hertha", Skudde
geboren am 07.02.2018                      

Mutter: Anna
Vater: Hero

Das kleine Lamm ist nach Hertha Becker benannt, die von 2007 bis 2010 im Haustierpark beschäftigt war


"Fred" und "Carola", Skudden
geboren am 03.02.2018                      

Mutter: Susi
Vater: Hero

Die beiden Lämmer sind benannt nach Fred Klugmann, dem dienstältesten Mitarbeiter im Haustierpark und Carola Klattenberg, die als erste Frau im Haustierpark beschäftigt war.